Die Sterbegeldversicherung nimmt den Hinterbliebenen finanzielle Lasten. Am häufigsten wird die Sterbegeldversicherung eingesetzt, um den Hinterbliebenen die finanziellen Lasten einer angemessenen Bestattung abzunehmen, manchmal auch um sicherzustellen, dass die Hinterbliebenen sich um eine angemessene Bestattung kümmern. Da die Sterbegeldversicherung oft ohne Gesundheitsfragen auskommt, kann diese insbesondere auch von Personen mit schweren Erkrankungen genutzt werden und zwar auch dann, wenn der Zeitpunkt des Todes bedauerlicherweise schon in greifbarer Nähe ist.
Hinweise zum Versicherungsvergleich:

Hinter manchen Eingabefeldern befindet sich das Hilfe-Symbol - klicken Sie darauf um Hinweise zu den einzugebenden Daten zu erhalten. Geben Sie einfach Ihre Daten ein und Sparen Sie! Wählen Sie aus unserem Versicherungsvergleich die für Sie günstigste Versicherung aus.